Quick-Start Anleitung
Xnet Booklet
Interessante Applikationen
fürs MacBook®

mac.pocket.at Sonderdruck
iSoftPhone von Xnet
Aus hard mach weich

Mac Life Sonderdruck

iSoftPhone - Talk Without Limits


Alle Welt redet von VoIP und Internet-Telefonie. Und auch hier glänzt Ihr Mac mal wieder - denn er hat (fast) alles was Sie benötigen, um sofort loszulegen. Die Macs verfügen über Mikrofon und Lautsprecher. Besteht ein Telefonhöhrer aus weiteren Komponenten? Nein, fehlt nur noch die Wählscheibe. iSoftPhone ist die Wählscheibe für Ihren Mac. Mit iSoftPhone ist Ihr Mac sofort VoIP- und Internet-Telefonie-fähig! Versprochen und ganz Einfach! Wie es sich gehört.

Sie sagen: kenn ich schon, hab' ich schon, mach ich schon.... Nun, dann benutzen Sie wahrscheinlich proprietäre Systeme wie IChat, Skype, AIM. Dann haben Sie sich sicherlich schon geärgert, dass Sie nur Mac-Anwender und Computer-Freaks erreichen konnten. Das wird mit iSoftPhone nun anders. Mit iSoftPhone erreichen Sie auch Mutti auf Ihrem Nostalgietelefon Modell Deutsche Bundespost Baujahr 1972 und Tante Klara auf Mallorca auf Ihrem Handy! Wie das? Ganz einfach! iSoftPhone arbeitet nach dem weltweit gültigen SIP-Standard. Müssen Sie sich nicht merken - mal ganz flapsig gesprochen: ist so etwas wie ISDN über Internet. Und genau wie bei Ihrem ISDN-Telefon ist Ihnen egal, was für ein Telefon am anderen Ende der Leitung ist. Und genauso einfach ist iSoftPhone: Anwählen und kommunizieren!

Da fehlt doch noch was. Wie kommt denn mein Mac aus dem Internet ins Telefonnnetz? Dafür gibt es gleich 2 einfache und kostengünstige Alternativen: Sie können sich im Internet einen beliebigen "SIP-Provider" auswählen. Oder wenn Sie gleich mehrere Arbeitsplätze anbinden wollen, können Sie selbst ein sogenanntes SIP-Gateway aufstellen.

Sie telefonieren viel? Wollen vielleicht die Hände dabei frei haben? Kein Problem - denn iSoftPhone unterstützt so ziemlich alles was Sie an Audio Equipment an Ihrem Mac anschließen können: externe Mikrophone, externe Lautsprecher, Headsets u.v.a.m. Wichtig ist nur - Mac-like müssen die Geräte im Quicktime-Dialog als Audio-Geräte erscheinen.

Schon mal überlegt wie Oma ein Geburtstagsständchen bekommt? Sie sind doch kreativ: Garageband anwerfen - ein paar MIDIs konvertiert und dann per iSoftPhone Omi anrufen und abspielen! Na, da kommt man doch gleich noch auf andere Ideen!

Sie sind geschäftlich viel unterwegs? Ihr IBook oder MacBook ist immer dabei. Egal ob am Flughafen, in der Hotel-Lounge oder Stadion - wenn Aiport funkt, können Sie telefonieren und sind weltweit unter der selben Rufnummer erreichbar. Wenn Sie sowieso schon Ihre Email abrufen, gerade einen Artikel schreiben, oder sich nur gerade die neuste DVD anschauen - wieso wollen Sie dann noch in der Tasche nach dem Handy kramen und dafür auch noch zusätzliche Gebühren zahlen? Mit iSoftPhone sparen Sie sich das!



Download »  Buy »  Sign up »
             Xnet Communications, Stresemannstr. 375, 22761 Hamburg, Germany, Tel.: +49 (0) 40 89702 0, E-mail: mac_support@xdsnet.de